Die Fächervase - Besondere Vase für mehrere einzelne Blumen zur Dekoration 

Seit Ende der 80er Jahre fertigt die Keramikerin Anette Schröder die von ihr Anfang der 90er mit "Fächervase" getaufte besonders dekorative und einzigartige Vase für mehrere einzelne Blumen, in der selbst schlichte Gräser, aber auch alle Blumen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter, ob Tulpen, Rosen, Zweige oder Lauch außergewöhnlich schön und fächerförmig arrangiert werden können. Nach der "Wende" wuchs die Anzahl der Besucher und Gucker, wie z.B. auch Hobbytöpfer, Keramiker oder Floristen, aber auch wirklich Interessenten aus den alten Bundesländern bei den talentierten ostdeutschen, bestens ausgebildeten hoch kreativen Keramikern, so auch hier auch auf Grund der nun täglichen Öffnungszeiten stark an. Die Vase, jede ein Unikat im Dekor, wurde wie auch andere Keramiken oder Gartenfiguren sehr schnell beliebt und gern als Geschenk mit nach Hause genommen. Hier einige Beispiele der unter Designschutz stehenden Blumenvase, die nur hier erhältlich ist: